Wir freuen uns an unseren Marktständen in Vilsbiburg und Landshut zu begrüßen.

Wenn Sie sehen wollen, wo unser Gemüse wächst, dann kommen Sie in unseren Hofladen. Dort haben wir auch noch ein großes Zusatzsortiment.

Oft und erfreut beobachten wir, dass unsere Kunden mehr wissen möchten: über unsere Art des Gemüseanbaus, unsere Überzeugung, auch über das freundliche Marktteam oder allgemein z. B. Biolandbau oder alte Sorten.

Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und die Gärtnerei daher näher vor. Und wenn noch Fragen offen bleiben, sprechen Sie uns doch einfach auf dem Markt an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Viel Spaß beim Lesen!

 

Josef

Josef DegenbeckIch bin Josef Degenbeck und Gründer der Bio-Gärtnerei.

Meine Liebe zu Pflanzen begann schon im frühen Alter von fünf Jahren. Ich bin in einer Familie aufgewachsen, die sich ausschließlich aus dem eigenen Garten ernährte. Dort machte ich zunächst auf meinem eigenen Beet die ersten Versuche mit Gemüsepflanzen.

Mein Traumberuf Gärtner stand also schon früh fest und er ist es bis heute noch. 1996 begann ich dann im Zierpflanzenbau eine Ausbildung und schloss diese 1999 ab. Der massive Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und Düngemitteln schadete mir nicht nur körperlich, sondern widerstrebte mir auch: Für mich passen die Liebe zur Pflanze und Natur und der Einsatz von Gift nicht zusammen. So beschloss ich nach einem Jahr der Arbeit in einem konventionellen Zierpflanzen- und Gemüsebetrieb sowie in der Floristik entweder meinen Beruf aufzugeben oder nurnoch im biologischen Gartenbau zu arbeiten. So begann ich im Frühjahr 2000 in Landshut Siebensee (damals noch demeter-Anbau) eine zweite Ausbildung zum Gemüsegärtner, schloss diese ebenfalls ab und arbeitete noch ein Jahr dort.

Mein Wunsch nach einer eigenen Gärtnerei bestand schon seit meiner Ausbildung. Durch sehr viele glückliche Umstände konnte ich 2002 das Grundstück in Großmaulberg erwerben, auf dem heute die Gärtnerei steht. 2002 besuchte ich noch die Meisterschule in Landshut-Schönbrunn mit der Fachrichtung Marketing und Gestaltung und legte dort die Gärtnermeisterprüfung erfolgreich ab. Danach begann ich die Gärtnerei aufzubauen (mehr dazu in der Firmengeschichte unter dem Punkt(Gärtnerei“).

 

Viola

Viola RölligIch bin Viola Röllig, die Teilzeit- Angestellte Gärtnerin von Josef Degenbeck. Ein Arbeitsteam sind wir schon seit 1999, unserer gemeinsamen Gemüsebau- Ausbildung in der Gärtnerei Siebensee in Landshut. Nach der Lehre haben sich unsere "Arbeitswege" ersteinmal getrennt, nicht aber unsere privaten (Lebensgefährtin seines Bruders Siegfried). Ich habe anschließend für zwei Jahre in der Gärtnerei Wachtler in Landshut gearbeitet, wo ich eine Menge über Kräuter, Zierpflanzen und Floristik gelernt habe und sehr viel Markterfahrung sammeln konnte.

Ende 2004 kam meine Tochter Helena zur Welt und ich zog nach Binabiburg. In den drei Jahren Erziehungsurlaub half ich in Josefs Gärtnerei immer wieder aus und baute mir nebenbei einen kleinen Bereich mit Kräutern auf. Seit Anfang 2008 bin ich bei ihm angestellt.

Neben Arbeit und Familie haben Siegfried Degenbeck und ich noch ein anderes Projekt - die Renovierung der alten Hofstelle, die an die Gärtnerei angrenzt.

Außerdem interessiere ich mich sehr für Musik und Tanz des Mittelalters und der Renaissance, nähe und lese gern.

 

Maria

ist die "gute Seele" der Gärtnerei. Sie hilft, wo gerade Hilfe nötig ist, ob beim Vorbereiten des Marktgemüses, dem Verkaufen auf dem Wochenmarkt oder Organisatorischem.

 

Johanna

Josef Degenbeck

kümmert sich neben Josef um alle organisatorischen Dinge, die die Gärtnerei betreffen. Mit ihr kommen Sie vor allem telefonisch in

Kontakt.

 

 

Die Natur bringt die unterschiedlichsten wohlschmeckenden Gewächse hervor. Diese Vielfalt ist unser Vorbild und deswegen finden Sie bei uns ein reichhaltiges Sortiment der verschiedensten Obst- und Gemüsesorten:

Gemüse & Salat

ArtischockenBio-Artischocke

Auberginen

Süßkartoffeln

Bataviasalat

Löwenzahn

Bleichsellerie

Blumenkohl

Brokkoli

Buschbohne

Stangenbohne

Chicoree

Chinakohl

Eichblattsalat

Eissalat

Endiviensalat

Zuckererbsen

Feldsalat

Kresse

Fenchel

Paprika

Grünkohl

Gurke

Knollensellerie

Kohlrabi

Kohlrübe

Kopfsalat

Lollo Rossa

Mangold

Möhre

Pastinake

Porree

Lauch

Radiccio

Portulak

Radieschen

Rettich

Rhabarber

Kürbis

Romana-Salat

Rosenkohl

Rote Beete

Rotkohl

Rucola

Schwarzwurzel

Spaghettikürbis

Spargel

Spinat

Kartoffeln

Sprossen

Tomaten

Topinambur

Weißkohl

Wirsing

Frühlings-Winterzwiebel

Zucchini

Zuckermais

Zwiebeln

 

ObstBio-Apfel aus Großmaulberg

Äpfel

Bananen

Baby-Bananen

Erdbeeren

Honigmelonen

Kiwi

Orangen

Pfirsiche

Wassermelonen

Weintrauben

 

Kräuter

Anisysop

Aztekisches Süßkraut

Bergminze

Dill

Eibisch

Erdbeerminze

Französischer Estragon

Hauswurz

Heiligenkraut

Indianernessel

Indianische Minze

Johannisbeersalbei

Johanniskraut

Katzenminze

Lavendel

Liebstöckl

Marokkanische Minze

Minze „Eau de Cologne“

Mojito-Minze „Ernest Hemingway“

Mutterkraut

Orangenminze

Petersilie

Rosmarin

Rucola

Russische Polymentha

Salbei

Schafgarbe rosa und gelb

Schnittlauch

Schokominze

Topinambur

Tripmadam

Waldmeister

Weinraute

Solange und soviel es geht, ernten wir in unserer Gärtnerei. Da jedoch nicht alles und nicht zu jeder Zeit prächtig in Bayern gedeiht und wir Ihnen einen abwechslungsreichen Speiseplan ermöglichen möchten, bieten wir Ihnen teil- und zeitweise auch Ware von anderen zertifizierten Bio-Betrieben an. Was bei uns selbst auf den Feldern wächst, ist fett markiert. Im Erntekalender sehen Sie, was wann bei uns Saison hat und aus Großmaulberg kommt.